Über mich


Seit Januar 2018 arbeite ich freiberuflich als Schnittdirektrice, wobei mein Hauptaugenmerk auf Damenoberbekleidung liegt. In dieser Zeit konnte ich meine Fachkenntnisse bereits bei Firmen wie z.B. Ötscher Berufskleidung Götzl GmbH, B&C Textiler A/S und BeLa Textil GmbH einbringen.

Nach meinem Jura-Studium bin ich im Jahre 2012 meiner Leidenschaft für Nähen und Schnittkonstruktion gefolgt und habe die Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin am Berufskolleg Humboldtstraße in Köln begonnen. 2014 habe ich diese mit Bestnoten abgeschlossen.

Direkt im Anschluss habe ich begonnen beim Rundschau-Verlag zu arbeiten. Dort war ich als Leiterin der Schnitt-Technik-Abteilung u.a. für die Erstellung der Schnitt-Technik-Beiträge sowie Schnittmusterbögen der Damenrundschau zuständig.

Da mir die Weitergabe von Fachwissen sehr am Herzen liegt, habe ich 2016 mit dem Unterrichten begonnen. Seit dem habe ich u.a. Schnittkonstruktions-Seminare beim Bundeskongress der Maßschneider, dem Landesinnungsverband des Maßschneiderhandwerks Baden-Württemberg, der Innung des Maßschneiderhandwerks München und der Modefachschule Sigmaringen gegeben. Zudem organisiere ich offene Seminare. Besonders wichtig ist es mir, den Teilnehmern Informationen an die Hand zu geben, mit denen sie das Gelernte selbständig auf verschiedene Situationen anwenden können.

Um auch meine kreative Seite ausleben zu können, setze ich meine eigenen Design-Ideen schnitttechnisch um und nähe diese Modelle auch selbst. Die Schnittmuster hierzu können Sie in meinem Online-Shop erwerben.